Data-Mart

Anlagenstammdaten: Verschiedene Arten das Bundesdatenschutzgesetzes umzusetzen

Das Bundesdatenschutzgesetz ist ein recht umfangreiches Werk. Es gibt Leitlinien vor, welche Daten von Bürgern unbedingt zu schützen sind, und welche frei verfügbar sein dürfen. Vor der Verschärfung konnte man zum Beispiel für jede EEG-Anlage genau herausfinden, welche Einnahmen der Anlagenbetreiber (wahrscheinlich) zu versteuern hat. Veröffentlicht wurde im entsprechenden Register die Straße, Anlagengröße, Erzeugung, Drosselung …

Anlagenstammdaten: Verschiedene Arten das Bundesdatenschutzgesetzes umzusetzen Weiterlesen »

Plan 2016 – Geringfügig weniger Last im Stromnetz erwartet

Zum Ende eines jeden Kalenderjahres wird der grobe Fahrplan für die nationalen Stromnetze erstellt. Zwei wichtige Kenngrößen ist dabei die erwartete minimale und maximale Last. Zum 22.12.2015 haben die Netzbetreiber in Deutschland diese Zahlen gemeldet. Ein Blick darauf verrät, dass die Betreiber von einem leichten Rückgang der Netzlast ausgehen. Ansonsten ist der Verlauf  über die …

Plan 2016 – Geringfügig weniger Last im Stromnetz erwartet Weiterlesen »

SolarContact Index September 2015

Speichernachfrage entkoppelt sich vom PV-Anlagenmarkt

Hamburg, den 16.10.2015 In den vergangenen zwei Monaten August und September ist das Online-Interesse an der Installation von PV-Stromspeichern deutlich gestiegen. Im Vergleich zeigt sich, dass deutlich mehr Angebote für PV-Stromspeicher angefordert wurden als für PV-Anlagen. Dies deutet daraufhin, dass Speicher nun auch vermehrt von Betreibern bestehender Anlagen nachgefragt werden.

September 2015 – Ungeplante Nichtverfügbarkeiten #BinDannMalWeg

Im September 2015 haben sich die sogenannten Ungeplanten Nichtverfügbarkeiten auf einem gewohnt hohen Niveau gehalten. Eine Auswertung der Urgent-Market-Messages gibt alarmierende Werte, wenn man an die bevorstehenden Wintermonate denkt und Reserven einplanen muss. Gerade die Planbarkeit und Versorgungssicherheit der thermischen Kraftwerke ist im September 2015 auffallend schlecht.

Abgewürgt: Atmender Deckel erstmals ohne Atem

Wie die DPA am Vormittag mitteilt kann aktuell der Zusammenbruch der Energiewende in Deutschland beobachtet werden. Lediglich 1,4 GW an neuen PV-Anlagen wurden im August und September gebaut – etwa die Hälfte vom Zubau in vergangenen Jahren und deutlich unter dem Zielkorridor von 2,4-2,6 GW. Gegenüber der DPA sprach von  die Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden  von einem …

Abgewürgt: Atmender Deckel erstmals ohne Atem Weiterlesen »