Güte von (Standard-)Lastprognosen unbeeindruckt von Diskussion um Energiewende?

Gestiegene Strompreise, verändernde Lebensgewohnheiten, Wetter… – Faktoren, die das Verhalten von Stromverbrauchern beeinflussen existieren viele. Eigentlich müsste man annehmen, dass durch die öffentliche Diskussion um die Energiewende ein bewussterer und damit veränderter Umgang mit der Ressource Strom stattgefunden hat. Zumindest in den Zahlen des Verteilnetzbetreibers Syna (Tochter der Süwag/RWE) ist dies nicht erkennbar – im …

Güte von (Standard-)Lastprognosen unbeeindruckt von Diskussion um Energiewende? Weiterlesen »