Data-Mart

Stromerzeugungsatlas 2014 – Deutsche Bundesländer im Vergleich

Die Erzeugung von Strom ist in Deutschland nicht gleichmäßig verteilt. Stehen in Brandenburg  für jeden Einwohner 5,8 KW an Netto-Kapazität zur Verfügung, so sind es in Hessen lediglich 0,9 KW. Eine hohe Spanne, die auch über das Netz abgedeckt werden muss.   Im Schnitt werden per 19.02.2014 für jeden Bundesbürger 2,3 KW zur Stromerzeugung vorgehalten. Auch …

Stromerzeugungsatlas 2014 – Deutsche Bundesländer im Vergleich Weiterlesen »

Soll/Ist Vergleich der Stromerzeugung im Januar/Februar 2014

Strommix Januar/Februar 2014

Das Verhältnis der einzelnen Energieträger ändert sich ständig. Ein Teil davon ist der Veränderung im Kraftwerkspark geschuldet, ein anderer Teil der Verfügbarkeit von Sonne- und Windstrom und ein meist vergessener Teil der Möglichkeit einzelner Kraftwerkstypen dem Verbrauch (Bedarf) angepasst zu werden. Kraftwerkstyp Nettostromerzeugung (TWh) Installierte Leistung (TWh) Kernenergie 16,6 12,068 Braunkohle 24,2 20,987 Steinkohle 18,4 …

Strommix Januar/Februar 2014 Weiterlesen »

Millionen Haushalte sicher versorgt mit Strom aus Sonne und Wind

Geht es um den neuen Kraftwerken wird ungeachtet des Typus die Leistung gerne mit der Kenngröße „versorgte Haushalte“ angegeben. Eine Aussage, die gerne einmal in die Irre führen kann, denn was ist eigentlich ein Haushalt – und wann wird der Strom verbraucht (in welcher Menge)? Am Fritzlarer Ederwehr soll ein Kraftwerk für 170 Haushalte gebaut …

Millionen Haushalte sicher versorgt mit Strom aus Sonne und Wind Weiterlesen »

Geldverbrennung

Skandal! Wie Leser systematisch in die Irre geführt werden…

Sie berichten in Ihren Blog zwar über den Ausfall des VW Internen Kraftwerks jedoch nicht darüber das am 13.03.2014 von 35.000MW installierter Windleistung gerade mal 35MW eingespeist wurde. Ich werde natürlich diese Informationen an die Öffentlichkeit für Sie weiterleiten! Ich bitte Sie trotzdem um eine zügige Richtigstellung und Aufklärung des Zwischenfalls der die Stromversorgung Deutschlands …

Skandal! Wie Leser systematisch in die Irre geführt werden… Weiterlesen »