Data-Mart

Grünstromindex als Google Chrome App

Anwender des Google Chrome Browsers haben nun die Möglichkeit den GrünstromIndex von blog.stromhaltig als eigenständige mini Anwendung zu nutzen. Download im Chrome Webstore. Mit Hilfe des Grünstromindex kann man die Zeiten ermitteln, bei denen besonders viel oder besonders wenig Strom aus wetterabhängiger Erzeugung vorhanden ist. Es wird der Stromverbrauch, die verfügbaren Ressourcen und das Wetter …

Grünstromindex als Google Chrome App Weiterlesen »

Stromrechnung entschlüsseln…

Eigentlich ist es nur ein Betrag, der im Monatstakt auf dem Konto vom Stromversorger abgebucht wird. Ein Betrag, hinter dem sich jedoch eine der größten Umlagen und Verteilungen ergeben. Geschätzte vier Milliarden Euro werden von den Konten der privaten Stromkunden pro Monat eingesammelt und einem neuen Verwendungszweck zugeführt. Dank Mehrwertsteuer und Konzessionsabgabe trägt der Stromverbrauch …

Stromrechnung entschlüsseln… Weiterlesen »

Online Rechner: Verbrauchsschätzung auf der Stromrechnung

Schaut man auf die Stromrechnung, so wird geschätzt was das Zeugs hält. Selbst bei der Verwendung von Smart-Metern mit automatischer Übertragung des Zählerstandes im Sekundentakt, findet man eine Schätzung auf der Rechnung. Ein Abgrenzungsproblem, für das jeder Stromkunde durch den Posten „Abrechnung“ auch noch Geld bezahlt. Manchmal zum Vorteil des Kunden, manchmal auch zum Nachteil …

Online Rechner: Verbrauchsschätzung auf der Stromrechnung Weiterlesen »

Bürger in Deutschland: Vollversorgung mit Strom aus Wind und Sonne

Die Energiewende – und auch die Stromwende – wird für die Bevölkerung von Deutschland gemacht.  Nicht für die Politik,  nicht für die Industrie. Letztere lässt über ihre Pressesprecher, wie zum Beispiel die RLP CDU-Chefin Julia Klöckner gerne die Apokalypse verkünden (s.h. Beitrag im Focus). Doch wie weit sind wir von 100% Strom aus Wind und Sonne …

Bürger in Deutschland: Vollversorgung mit Strom aus Wind und Sonne Weiterlesen »