Blackout

Staudinger Kraftwerksblock bleibt nach Explosion offenbar länger vom Netz

In der vergangenen Woche kam es an einem der Blöcke des Kraftwerks Staudinger in Großkrotzenburg zu einer Explosion, bei dem unter anderem die Fassade des Kraftwerks beschädigt wurde. (blog.stromhaltig berichtete). Beim Kraftwerk handelt es sich um das größte fossile Kraftwerk in Hessen. Betrieben wird es durch E.ON. Wurde anfänglich noch von einer Wiederinbetriebnahme zum Ende des …

Staudinger Kraftwerksblock bleibt nach Explosion offenbar länger vom Netz Read More »

Explosion in Staudinger Kraftwerk (Großkrotzenburg)

Verschiedene Medien melden am Morgen, dass es gestern Abend um 19:15 Uhr im Block 5 des Kraftwerk Staudinger zu einer Dampfexplosion kam . Wie RP-Online meldet, ist zunächst ein Kessel undicht geworden. Mit 510 MW ist Staudinger 5 das größte Kraftwerk in Hessen. Befeuert wird die 1992 erbaute Anlage mit Steinkohle. Der Betreiber E.ON will im …

Explosion in Staudinger Kraftwerk (Großkrotzenburg) Read More »

29.04. Flaute Dienstag – die Stromversorgung hält.

Der 29.04.2014 wird wohl als Flaute Dienstag in die Netzgeschichte eingehen. Zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr des Tages lag die Stromerzeugung aus Windkraft nahezu am Boden. Erst in den Abendstunden normalisierten sich die Einspeisemengen auf das gewohnte Niveau. Windkraft deckt sehr viele Teile der Grundlast ab. Mit einer Verfügbarkeit von deutlich über 50% der …

29.04. Flaute Dienstag – die Stromversorgung hält. Read More »

Wolfram Geier: Erhöhtes Blackout Risiko durch Stromhandel

Der Stromhandel erhöht das Risiko, weil immer größere Strommengen von Region zu Region und somit durch die Netze geschickt werden. (Wolfram Geier gegenüber BIZZ Energy Today). Damit bestätigt der Leiter des Zentrums zum Schutz Kritischer Infrastrukturen beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, was zwischen den Zeilen auch bei den vier Übertragungsnetzbetreibern zum Ursachen für größere Stromunterbrechnungen zu …

Wolfram Geier: Erhöhtes Blackout Risiko durch Stromhandel Read More »

Geschichtsstunde: Und die Lichter sind aus…

Bei Umsetzung des Energieprogramms der Bundesregierung, also bei einem sinkenden Stromverbrauch, wird bereits ab 2012 nicht mehr genügend gesicherte Kraftwerksleistung zur Verfügung stehen, um die Jahreshöchstlast zu decken. (Anno 2008 – Deutsche Energie Agentur [DENA]) Das Internet vergisst nicht. Ein Problem, mit dem nicht nur manche Jugend-Party-Fotos auf Facebook und Co zu kämpfen haben. Was …

Geschichtsstunde: Und die Lichter sind aus… Read More »