Mako2022: Energie Service Anbieter

Am 01. April ist es soweit, die neue Marktrolle Energie-Service-Anbieter (ESA) wird in der Marktkommunikation eingeführt. Doch was verbirgt sich hinter dieser Rolle, welche Chance und welchen Nutzen bringt sie?  Energiedienstleister können integrierte Lösungen für Marktteilnehmer anbieten und ihre Position als Energiedienstleister zur Marktberatung nutzen, um den Energiemarkt effektiver und effizienter zu gestalten. Soweit die […]

Weltbank nimmt Klimafreundlichkeit von Geothermie unter die Lupe.

Häufig gilt die Geothermie als eine elegante Möglichkeit, die Energie nutzbar zu machen, die in unserer Erde natürlich vorhanden ist. Jedoch werden zum Teil mehr Treibhausgase freigesetzt, als bei einem heutigen Kohlekraftwerk, je nach Land der Anlage und Art der Nutzung an der Erdoberfläche. Die geothermische Stromerzeugung kann zu erheblichen Treibhausgasemissionen führen. Treibhausgasemissionen aus der […]

MegaTrend Wasserstoff?

Wasserstoff soll nun die neue Sau sein, die durch das Dorf gejagt wird. Naja, man könnte sich vorstellen, dass wir wirklich einen Überschuss an elektrischer Energie haben und meist nicht wissen, wohin wir diese eigentlich stecken sollen. Steckt man diese in sein Auto, oder auch Wärmepumpe, dann könnte man eher annehmen, dass zurzeit eine Knappheit […]

Die Strompreis-Apokalypse

Viele Jahre galt: Strom an der Börse ist billig. Er wurde für Centbeträge gehandelt – sogar mit negativen Preisen. Trotzdem stiegen die Preise fast jährlich – aber moderat. 2021 änderte sich das: Strompreise entwickelten sich zu Senkrechtstartern und Stromeinkauf wurde plötzlich sehr teuer. Wer keine langfristigen Verträge abgeschlossen hatte und kurzfristig einkaufte, hatte in dieser […]

Atomkraft ist nicht grün!

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass die EU-Kommission Investitionen in Atomkraft als klimafreundlich einstufen will. Da schütteln wir bei der STROMDAO GmbH nur den Kopf. Tatsächlich entsteht durch die Stromerzeugung aus Kernenergie kaum CO2, dafür gibt es aber ein viel größeres Problem: die radioaktive Strahlung des Atommülls und die Gefahr von Nuklearkatastrophen wie in Tschernobyl und Fukushima. […]