Thorsten Zoerner

Seit dem Jahr 2007 beschäftige ich mich mit den Themen Stromnetz und Strommarkt. Parallel dazu entstand ein Blog, um Informationen zu den jeweiligen Themen bereitzustellen. Er ist unter blog.stromhaltig.de zu finden. Über das Thema Energiewirtschaft habe ich bislang drei Bücher veröffentlicht. In meinem 2014 erschienenen Buch zum Hybridstrommarkt beschreibe ich ein Marktdesign, das in Deutschland in das Gesetzespaket Strommarkt 2.0 aufgenommen wurde. Hierbei werden zwei Technologien des Strombezugs vereint: der Hausanschluss mit Bezug bei einem klassischen Stromanbieter und einen alternativen Bezug von erneuerbaren Energien. Die wirtschaftlichen Vorteile für ein solches Marktdesign sind erwiesen. Auch die Digitalisierung beeinflusst die Energiewirtschaft von morgen. Daher habe ich mich intensiv mit dem Thema Blockchain Technologie befasst. Blockchain ist eine Technologie, die den Austausch und die Dokumentation von Daten vereinfachen kann. Daher kann diese Technologie mithilfe der digitalen Möglichkeiten das heutige Energiesystem revolutionieren. Denn damit ist eine automatische Abgleichung von Energieerzeugung und Energieverbrauch möglich. Um zukünftige Herausforderungen und Chancen mitgestalten zu können, habe ich 2017 die Firma STROMDAO gegründet. Dort bin ich Geschäftsführer und möchte dafür sorgen, dass mithilfe der Blockchain Technologie und dem Hybridstrommarkt eine digitale Infrastruktur für die Energiewirtschaft der Zukunft aufgebaut wird. Der STROMDAO Mechanismus zur Konsensfindung für den Energiemarkt unterstützt dabei die Marktkommunikation aller beteiligten Akteure.

Energie der Rheinebene (Foto: Jonas Cords)

Faschingsurlaub bei den Kohle-Kraftwerken in Deutschland

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen zwar ungeplanten, aber dennoch sehr verlässlichen Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland. Insgesamt fünf Kraftwerke haben sich kurzfristig dazu entschlossen, ihre Kernkompetenz in den Faschingsurlaub zu schicken und der Menschheit die Rauchfahne von 1222 MW Stromerzeugungskapazität zu ersparen. 17.02.2020 12:00 – 26.02.2020 14:00 Niederaußem 301MW 18.02.2020 09:15 – 27.02.2020 …

Faschingsurlaub bei den Kohle-Kraftwerken in Deutschland Weiterlesen »

Energiewirte und das EEG-Ende

Im Rahmen des Energie-Cluster der Smart-Service-Welt II wurde in der vergangenen Woche viel über Geschäftsmodell-Entwicklung diskutiert und schnell war das dominante Thema: Wer bietet welches Modell nach dem Auslaufen der EEG-Umlage an? Fakt ist, es wird wohl nicht mehr das 20 Jahre-Sorgenfrei Paket von Papa-Staat geben, sondern individuelle Vorsorge in Eigenregie ist gefragt. Wenn wir …

Energiewirte und das EEG-Ende Weiterlesen »

Leben: Der Weg entsteht durch den der ihn geht

CO2 Freifunk(en)

Beim Freifunk-Netzwerk stellen Freiwillige in Eigenregie ihre Internetverbindung per WLAN zur Verfügung und bilden so eine globale Bewegung für freie Infrastrukturen und Zugang zu Kommunikation/Internet. Um eine gute Netzabdeckung zu erhalten, bedarf es vieler, die mitmachen und damit einige Router/WLAN Geräte, diese verbrauchen natürlich Strom. Wird Strom verbraucht, so wird zwangsläufig auch CO2 freigesetzt, eine …

CO2 Freifunk(en) Weiterlesen »

Darum ist Ökostrom klimafreundlicher aber nicht klimaneutral

Unter dem Begriff Ökostrom wird leider nur die Erzeugung betrachtet. Der Strom ist damit allerdings noch nicht beim Verbraucher und auf dem Transportweg gibt es Verluste. Um diese sogenannten Netzverluste auszugleichen wird in Deutschland der billigste Strom den Netzbetreiber kaufen können und das ist Strom aus fossiler Produktion. So mancher Grünstromtarife trägt daher aktiv zur …

Darum ist Ökostrom klimafreundlicher aber nicht klimaneutral Weiterlesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen