Gemeinde Mauer fördert Stecker PV-Anlagen

Mit 100€ fördert die Gemeinde Mauer kleine Solarkraftwerke, wie sie im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt werden können. Da es im Gegensatz zu anderen Bundesländern in Baden-Württemberg bislang keine Förderung von sogenannten Balkonkraftwerken gibt, müssen die Gemeinden selbst aktiv werden, wenn sie auch Mietern oder Wohnungseigentümern die Möglichkeit zum eigenen PV-Strom geben wollen.

Die Förderung, welche die Gemeinde im Elsenztal auf Ihrer Gemeinderatssitzung vom 25.01.2023 beschlossen hat, ist sehr unbürokratisch gestaltet und gilt auch für Anlagen, die seit dem 01. Januar 2023 angeschafft wurden. Zum Erhalt der 100€ reicht die Rechnung der Gemeinde vorzulegen. Die Maßnahme ist hinsichtlich der Gesamtförderhöhe begrenzt, wobei die Reihenfolge der Meldung bei der Gemeinde zählt. Sollte das Interesse in der Gemeinde jedoch sehr hoch sein, so scheint auch der Gemeinderat hinter einer Ausweitung zu stehen.

Passende Stecker-PV Anlagen, die unter die Förderung fallen, haben wir auf einer extra eingerichteten Seite für die Bürger in Mauer unter mauer.rhein-neckar.solar, zusammengetragen.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen