Blackout in New York - Markt Designer in die Verantwortung 1

Blackout in New York – Markt Designer in die Verantwortung

Mitten in den bekannten Broadway Shows gab es gestern einen Stromausfall in New York. Die Stromversorgung ist in einer Zivilgesellschaft von wichtiger Bedeutung und auch wenn man in Deutschland gerne die Katastrophe hebreiredet, sollte man etwas mehr die Kirche im Dorf lassen.

Eigentlich wollten die Bewohner von New York dem großen Stromausfall im Jahre 1977 gedenken. Doch plötzlich ging am Tag des Gedenkens erneut die Lichter aus. Besucher von Shows, Kino und Konzerten waren plötzlich im Dunkeln. Da ohne Strom nichts geht, wurde improvisiert, wie die Tagesschau berichtet.

Blackout in New York - Markt Designer in die Verantwortung 2
„Markt Designer“ zur Verantwortung ziehen, damit es in Europa keinen Blackout gibt.

In Deutschland haben wir noch immer Überkapazitäten für die Stromerzeugung. Die Herausforderung, vor der wir stehen ist, dass es uns in den letzten 15 Jahren nicht gelungen ist, auf der einen Seite die wichtige Stromversorgung mit der Marktwirtschaft auf der anderen Seite zu verheiraten. So kommt es, dass es immer wieder Zeiten gibt, bei denen sich vorallem die Beteiber von Großkraftwerken entscheiden lieber einen Blackout auch hier zu risikieren, als kurzfristig weniger Profite einzustreichen.

Das Loblied auf den freien Markt verstummt immer dann, wenn das System des freien Marktes einmal versagt:

Im deutschen Elektrizitätsversorgungssystem sind in den vergangenen Tagen signifikante Systembilanzabweichungen aufgetreten, welche die Systemsicherheit gefährden

Die Netzbetreiber in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Was bedeutet eine Systembilanzabweichung?

Jemand hat mehr Strom verbraucht, als er vorher eingekauft hatte. Der Markt funktioniert hier nicht, denn das Anreizsystem honoriert nur, wenn man nicht „zuviel“ zahlt – also lieber etwas weniger einkauft, als dies eigentlich notwendig ist.

Diesen Beitrag offline lesen
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner