Woher kommt eigentlich mein Strom? Wohin liefert meine Stadt?

Zwei Fragen, deren Antwort sich zumindest für den Strom aus regenartiven Quellen recht einfach beantworten lässt, aber sehr viele Abhängigkeiten hat. Für viele Orte in Deutschland ist der „Import“ und „Export“ von Grünstrom auf der Seite des GrünstromIndex einsehbar. Die Werte stammen dabei von den sogenannten Dispatches, also der quellenscharfen Zuordnung von Erzeugern und Verbrauchern.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen