STROMDAO. Digitale Infrastruktur für den Energiesektor. 1

STROMDAO. Digitale Infrastruktur für den Energiesektor.

  • Sensemaking: Wir unterstützen unsere Partner, die technischen und organisatorischen Voraussetzungen zu schaffen, um Potential und Mehrwert von Blockchaintechnologien im Kontext der strategischen Unternehmensentwicklung, zielgerichtet und vollumfänglich auszuschöpfen.
  • Anwendungsentwicklung: STROMDAO unterstützt Partner bei der Konzeption, Implementierung und Validierung sowie der Markteinführung neuartiger, mehrwertstiftender Produkte und Programme .
  • Training: STROMDAO bietet einen systematischen Transfer von Know-How, Werkzeugen und Praktiken, um das für den Einsatz der Blockchaintechnologie notwendige Wissen und Fähigkeiten zu institutionalisieren.
  • Aufbau und Betrieb digitaler Infrastruktur: STROMDAO bietet das Deployment sowie den sicheren und zuverlässigen Betrieb der grundlegenden Blockchain Infrastruktur als standardisierte Dienstleistung in der Cloud oder on-Premise.

STROMDAO

ist ein Anbieter von Blockchain Infrastuktur für den Energiesektor. Mit dem Fury Network entwickelt und betreibt STROMDAO ein offenes Blockchainnetzwerk, dass auf Energiemarkttransaktionen spezialisiert ist. Marktteilnehmer nutzen das Netzwerk, um die Geld- und Energieflüsse im Rahmen komplexer Geschäftsprozesse ausnahmslos und unwiderruflich zu dokumentieren, zu bilanzieren und gegenseitig nachzuvollziehen. Da das Fury Network den unterschiedlichen Marktteilnehmern gleichermaßen zur Verfügung steht (z. B. Erzeuger, Netzbetreiber, Energiedienstleister, Endkunden), ist es insbesondere als Mittel der Marktkommunikation sowie zur revisionssicheren Umsetzung regulierter Marktprozesse geeignet.

Mehrwert der Fury Energy Blockchain

Das Blockchainnetzwerk der STROMDAO kann insbesondere im Bereich zukunftsgerichteter, hochgradig dezentraler Anwendungen wertstiftend zum Einsatz gebracht werden. Hierbei handelt es sich meist um sehr kleinteilige Anwendungen an den äußeren Rändern des klassischen Energiesystems, die sich durch eine hohe Anzahl räumlich weit verteilter und informationstechnisch miteinander verbundener Geräte und Anlagen auszeichnen. Die Fury Blockchain ermöglicht die vollständige Markt- und Systemintegration solcher dezentralen Anlagen und Geräte. Dies ist mit traditionellen Mitteln der IKT häufig nicht wirtschaftlich möglich.

Anwendungen

Das Fury Network unterstützt bereits konkrete Anwendungen im Produktiv-einsatz. Hierzu gehören: (1) Die Verwaltung digitaler Messgeräte und Messdaten, (2) dynamische, dargebotsabhängige Stromtarife, (3) eine Anlagen-scharfe Bilanzierung und Handel dezentral erzeugter Energie sowie (4) die Bilanzierung und Abrechnung von Energie- und Geldflüssen in Arealnetzen (Industrie- und Wohnimmobilien), (6) das Laden von Elektrofahrzeugen für Privatanwender sowie im öffentlichen Raum, (7) autonomes Energiemanagement für IoT Geräte u. a.

Smart Contracts und Open Source Software

Das Fury Blockchainnetzwerk wird flankiert von mehr als 30 sog. Smart Contracts, in denen allgemeingültige Datenverarbeitungsschritte sowie regulierte Prozesse marktübergreifend abgebildet werden. Fury Smart Contracts stehen Anwendern eingebettet im STROMDAO Business Object unmittelbar zur Verfügung. Das Business Object ist eine Open Source Softwarebibliothek, die eine nahtlose Integration der Blockchaintechnologien in bestehende IT-Systeme und Geschäftsprozesse ermöglicht.

Blockchain Technologie & Governance

Das Fury Network ist eine eigenständige Proof-of-Authority (PoA) Implementierung des Ethereum Blockchain-Protokolls. Entscheidender Vorteil des PoA-Verfahrens ist, dass kein Mining notwendig ist und damit auch keine Transaktionskosten anfallen. Marktteilnehmer haben uneingeschränkt Zugang zum Netzwerk. Transaktionsdaten können jederzeit unmittelbar an den STROMDAO Demo-Cluster unter https://fury.network/rpc übergeben werden. Der Betrieb eigener, unabhängiger Netzwerkknoten und -cluster ist möglich. Anwender, die in den Kreis der Authorities aufgenommen werden möchten, um selbst Transaktionen in das Netzwerk einzuarbeiten, stellen ihre Anfrage unter folgender URL https://github.com/energychain/stromdao-node/issues.

Angebot

Die digitale Infrastruktur von STROMDAO ist 100 % Open Source Technologie. Es handelt sich um ein Netzwerk und keine Plattform. Vendor lock-ins und zentrale Kontrollstrukturen gibt es nicht. An die Anwender des Fury Network richtet sich STROMDAO mit folgenden Produkten und Dienstleistungen:
Kontakt  zur STROMDAO: https://stromdao.de/
Diesen Beitrag offline lesen
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner