Sponsoring beim Strompreis 2013

Meldung des Deutschen Bundestages

Berlin: (hib/MIK) Die Bundesregierung hat in ihrer Antwort (18/5551) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/5187) die Unternehmen zusammengestellt, die 2013 Strompreiskompensation erhalten haben. Die insgesamt 340 Unternehmen hätten die Kompensation für die Produktion von beihilfefähigen Produkten in insgesamt 971 Anlagen erhalten, heißt es. Davon hätten 476 Anlagen auch eine kostenlose Zuteilung im Rahmen des europäischen Emissionshandels erhalten

Branche (SPK) Gesamtstrommenge [TWh] Beihilfesumme 2013 [Euro]
Bekleidung 0,07 294.916,01
Chemische Industrie 24,45 122.165.131,67
Eisen und Stahl 15,23 77.099.818,67
Nichteisenmetalle 10,16 51.446.168,77
Papier 12,49 63.186.857,89
Gesamt 62,40 314.192.893,01
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen