Strommix-Report April 2015 – Wind und Sonnenstrom kommen auf 22,3%

Die Stromerzeugung aus Windkraft und Photovoltaik konnte im April 2015 einen Anteil von 22,3% des Stromerzeugung in Deutschland erreichen. Zur Spitzenzeit am 21.04.15 um 13:00 sogar 85.2%. Der geringste Anteil von Ökostrom gab es am 10.04.15 um 5:00 mit 0.8%.  Insgesamt wurden 46.583 GWh eingespeist.

Der vollständige Strommix-Report für den April 2015 steht zum Abruf bereit.

Der Strommix-Report wird monatlich von blog.stromhaltig in Kooperation mit Institut Acror Pilum veröffentlicht. Basierend auf der Gesamterzeugung enthält er den Anteil der EE-Strommengen (Wind,Sonne) sowie die Residuallast. Mit Erscheinen des aktuellen Berichtes sind die vorangegangenen Berichte frei zugänglich

3 Kommentare zu „Strommix-Report April 2015 – Wind und Sonnenstrom kommen auf 22,3%“

  1. Was soll eine Menge in GW sein? Gemeint ist wohl eher die Leistung. Eine Menge sollte doch eher in GWh angegeben werden, oder?

Schreibe einen Kommentar zu Thorsten Zoerner Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.