Strommix-Report April 2015 – Wind und Sonnenstrom kommen auf 22,3%

Die Stromerzeugung aus Windkraft und Photovoltaik konnte im April 2015 einen Anteil von 22,3% des Stromerzeugung in Deutschland erreichen. Zur Spitzenzeit am 21.04.15 um 13:00 sogar 85.2%. Der geringste Anteil von Ökostrom gab es am 10.04.15 um 5:00 mit 0.8%.  Insgesamt wurden 46.583 GWh eingespeist.

Der vollständige Strommix-Report für den April 2015 steht zum Abruf bereit.

Der Strommix-Report wird monatlich von blog.stromhaltig in Kooperation mit Institut Acror Pilum veröffentlicht. Basierend auf der Gesamterzeugung enthält er den Anteil der EE-Strommengen (Wind,Sonne) sowie die Residuallast. Mit Erscheinen des aktuellen Berichtes sind die vorangegangenen Berichte frei zugänglich

3 Kommentare zu „Strommix-Report April 2015 – Wind und Sonnenstrom kommen auf 22,3%“

  1. Was soll eine Menge in GW sein? Gemeint ist wohl eher die Leistung. Eine Menge sollte doch eher in GWh angegeben werden, oder?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.