Redispatch als Agumentation für den Kohleausstieg im Energynet Podcast

Es könnte sein, dass in den kommenden Wochen einige Alu-Werke an der Lausitz angesiedelt werden, damit der Strom dort erzeugt wird, wo Billigstrom heute herkommt.

Andreas Kühl von Energynet hatte blog.stromhaltig zum Schwerpunkt-Thema Kohleausstieg. Es wird unter anderem das Thema Umverteilung (Redispatches) und die EEG-Umlage auf CO2-Ausstoß diskutiert.

Interview im Podcast anhören.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen