Berechnung der EEG-Umlage 2016 – blog.stromhaltig bewirbt sich

Bierdeckel-EEGKurzmeldung – Studien und Prognosen sind Kristallkugeln der modernen Wissenschaft. Sie bestehen aus dem Ergebnis von Fachwissen, Abstraktion und Trendanalyse. Durch den konsequenten Aufbau der Energy-Data-Cloud und dem kontinuierlichen Monitoring des Deutschen Strommarktes und Stromnetzes ist es blog.stromhaltig gelungen eine umfassende Basis für die Berechnungen hinter der EEG-Umlage zu schaffen. Dieses Wissen soll im kommenden Jahr der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

blog.stromhaltig hat am 8.11.2014 die vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland in ihrer Funktion als Auftraggeber der Studien zur Berechnung der EEG-Höhe über die Absicht informiert, im kommenden Jahr bei folgenden Ausschreibungen berücksichtigt zu werden:

  • Ermittlung des Marktwertes der deutschlandweiten Stromerzeugung aus regenerativen Kraftwerken für das Jahr 2016
  • Letztverbraucher 2016 – Planungsprämissen für die Berechnung der EEG-Umlage
  • Jahresprognose zur EEG-Stromeinspeisung für 2016

 

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen