Ein paar Euro für einen Solar-Shop in Tansania

Erhard Renz und blog.stromhaltig unterstützen regelmäßig Projekte in der ganzen Welt, die ohne sogenannte Micro-Kredite nicht möglich wären. Das Vorhaben der 32 Jahre alten Gloria ist die Erfüllung eines Traumes: Licht in das Dorf bringen.

Erreicht werden soll dieses Ziel durch den Shop für Solar-Panels und Zubehör, den sie eröffnen möchte. Das Projekt ist mittlerweile vollständig finanziert, allerdings gibt es noch über 80 weitere, die auf der Suche nach Investoren sind.

Alle Mikro-Kredite von blog.stromhaltig.

Diesen Beitrag offline lesen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

3 Antworten auf „Ein paar Euro für einen Solar-Shop in Tansania“

  1. Hey Thorsten,
    wie wärs wenn du im Team New Energy mitspielst?
    Vorschlag Kredit für Cambodia http://www.kiva.org/lend/784346

    Team Nwe Energy http://www.kiva.org/team/new_energy

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.