300 Experten zeigen Lösungen für Industrie, Immobilien und Kommunen
Am 1. und 2. Oktober findet die 7. EnergieEffizienz-Messe in Frankfurt statt. 300 Experten stellen an Messeständen und in 50 Vorträgen aktuelle Lösungen und Trends rund um das Thema Energieeffizienz vor. Die EnergieEffizienz-Messe ist Treffpunkt für 2.000 nationale und internationale Fachbesucher.
Zielgruppe der EnergieEffizienz-Messe sind Entscheidungsträger und Einkäufer aus Industrie, Handel, Gastgewerbe, Immobilienwirtschaft und öffentlicher Hand sowie mittelständischen und großen Unternehmen mit hohem Energieverbrauch. Zudem sind Experten eingeladen, die in den Entscheidungsprozess für Planung und Durchführung von EnergieEffizienz-Maßnahmen eingebunden sind.

Schwerpunkte sind die Themen „Energiemanagement“, „Energieeffizienz in der Industrie“ und „Energieeffizienz in Gebäuden“. Lösungen hierfür werden sowohl auf der Messe als auch im begleitenden Kongressprogramm vorgestellt. Der Besuch des Kongresses ist für Messebesucher kostenfrei. Das Programm- und Ausstellerverzeichnis steht unter http://www.energieeffizienz-messe.de/app/download/5801993740/EN14_Programm.pdf per Download zur Verfügung.

Veranstalter sind der unabhängige Messeveranstalter beewell Business Events GmbH, die IHK Frankfurt am Main und die IHK-Arbeitsgemeinschaft Hessen. Die Öffnungszeiten sind am 1. Oktober von 10 – 17 Uhr und am 2. Oktober von 10 – 16 Uhr. Veranstaltungsort ist die IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz  4, 60313 Frankfurt. Der Eintritt beträgt 20 EUR (Tageskarte) inklusive der Vorträge des Kongressprogramms. Weitere Informationen unter www.energieeffizienz-messe.de.

Verlosung

blog.stromhaltig hat 10 kostenlose Tickets zu vergeben. Die ersten 10 Zuschriften (Mail oder Kommentar) bekommen den Zuschlag. Urlaubsbedingt kann es mit den Rückantworten allerdings etwas dauern…..

Den Beitrag "7. EnergieEffizienz-Messe am 01./02.10.2014 in Frankfurt / Ticketverlosung offline Lesen:

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

benötigt