7.000 Arbeitsplätze = 800 mal Heimatverlust

Der Abbau von Braunkohle geht weiter. Wie die Berliner Zeitung meldet, hat der Energieversorger Vattenfall einen Vertrag mit der Landesregierung geschlossen, welcher die Räumung der Häuser von 800 Bürgern beinhaltet. Braunkohle, die auch im deutschen Stromnetz landen wird. Die Vattenfall Power Generation AG betreibt aktuell 5 Braunkohle Kraftwerke, mit einer Kapazität von 7,5 GW, die mit Hilfe von 2,7 GW Pumpspeicher die Flexibilität zur folgen des Lastverlaufs erhalten.

Diesen Beitrag offline lesen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.