Geschichtsstunde: Und die Lichter sind aus…

Bei Umsetzung des Energieprogramms der Bundesregierung, also bei einem sinkenden Stromverbrauch, wird bereits ab 2012 nicht mehr genügend gesicherte Kraftwerksleistung zur Verfügung stehen, um die Jahreshöchstlast zu decken. (Anno 2008 – Deutsche Energie Agentur [DENA])

Das Internet vergisst nicht. Ein Problem, mit dem nicht nur manche Jugend-Party-Fotos auf Facebook und Co zu kämpfen haben. Was das Partybild im Bewerbungsgespräch, ist die Prognose von damals in der Energiepolitik.

Aufgrund der Verknappung des Stromangebots ist mit weiteren Strompreissteigerungen zu rechnen.  (DENA Studie 2008)

Die Verknappung des Stromangebots ist ausgeblieben und hat sich in das Gegenteil verwandelt, mit der Folge eines weiteren Anstiegs der Strompreise.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen