IMG_7559 - KleinBerlin, 16.9.2013. Am 19. September 2013 um 10:15 Uhr treffen sich vor dem Brandenburger Tor alle Buchbesitzer und Fans des Energiewende-Thrillers “Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin” von Matthias Willenbacher. Dies ist außerdem der Abschluss der Aktion “In 80 Tagen ins Kanzleramt”, bei der in ganz Deutschland von einigen Energiebloggern dazu aufgerufen wurde das Buch von juwi-Inhaber Matthias Willenbacher an andere Leser weiterzugeben, damit das “unmoralische Angebot” 80 Tage später an die Kanzlerin übergeben wird: Willenbacher würde sein Unternehmen  an Energiegenossenschafften verschenken, wenn sich Kanzlerin Merkel für eine schnelle dezentrale Bürger-Energiewende einsetzen würde.

Bücher bereits beim Kanzlerpförtner abgeliefert

Durch die Aktion waren in den vergangenen Wochen mehr als 100 Bücher im Umlauf. Mehrere Abgeordnete erhielten auf diesem Weg das Buch. Unter anderem die  hessische Umweltministerin Lucia Puttrich und der hessische SPD-Politiker Thorsten Schäfer-Gümbel

Über den Kurznachrichtendienst Twitter wurde bekannt, dass davon bereits einige im Kanzleramt abgegeben wurden. Dies lässt sich auf Twitter mit dem Hashtag #80tage nachverfolgen. Einer der Teilnehmer wurde sogar von den Pförtnern “empfangen”

https://twitter.com/tektur/status/377409812398866432

Massenbuchlieferung zum Brandenburger Tor

Damit die Aktion nun einen würdigen Abschluss findet, werden Inhaber des Buches und Kämpfer für die Energiewende eingeladen, sich am Donnerstag, 19. September 2013, um 10.15 Uhr, am Brandenburger Tor zu einer bildstarken Aktion zu treffen.

Vor dem Brandenburger Tor startet juwi ein Kunstaktion und um 11 Uhr wollen die Veranstalter ein provokantes Motiv enthüllen, das Angela Merkel und Peer Steinbrück in seltener Einigkeit zeigt und halten ihre eigenen unmoralischen Angebote an die Kanzlerin fest. Diese und die Bücher bringen sie anschließend ins Kanzleramt.

Abschluss beim Kanzleramt

Anschließend gehen die Aktionsteilnehmer geschlossen zum Kanzleramt und übergeben die Bücher sowie die zu enthüllenden Bilder nochmal persönlich im Kanzleramt ab. Auf eine Überraschung vor dem Kanzleramt darf man gespannt sein. Alle Teilnehmer werden gebeten sich hier hier anzumelden.

Weitere Informationen finden sich auch auf der Event-Seite der Energie-Experten..

 

Den Beitrag "Buchbesitzer Deutschlands vereinigt euch! offline Lesen:

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

benötigt