M. Fuchs: Ökostrom-Produzenten sollten verpflichtet werden, zu ihrem Wind- und Sonnenstrom einen bestimmten Anteil an gesicherter Leistung dazuzukaufen.

„Ökostrom-Produzenten sollten verpflichtet werden, zu ihrem Wind- und Sonnenstrom einen bestimmten Anteil an gesicherter Leistung – in der Regel konventionelle Energie – dazuzukaufen.“ (Michael Fuchs, CDU, Quelle)

Auch regenerative Energie kann zur gesicherten Leistung beitragen. Klassisch über die Wasserkraft. PV Strom durch Speicherung und Windkraft über die Nutzung des Verbundnetzes. Nicht zu vergessen ist Regelleistung aus Biogas/Biomasse (s.h. auch).

Diesen Beitrag offline lesen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.