Leben mit der Energiewende (Bild: Newslab)

Energiewende – Der Film mit EEG-Gutschein

Leben mit der Energiewende (Bild: Newslab)
Leben mit der Energiewende (Bild: Newslab)

Der erste Open-Source Kinofilm in Deutschland kommt. Ein aufschlussreicher Dokumentarfilm verspricht der Trailer auf YouTube. Auf der Video-Plattform wird Stück für Stück der ganze Film zur Energiewende veröffentlicht werden. Die Energieversorgung im 21. Jahrhundert sollte man sich allerdings lieber im Kino ansehen. Zum Preis von 1,68 Cent – der zumutbaren Erhöhung des Strompreises durch das EEG –  kann man mit dem Gutschein in den Lichtspielhäusern das Werk bewundern und dort auch den Vorteil genießen, dass es Menschen gibt, die gemeinsam geschaut haben und frei nach dem Open-Source-Gedanke auch Ideen weiter entwickeln.

Die im Trailer gezeigte Desinformation der Öffentlichkeit hatten wir in anderen Worten bei der Kommentierung des Energiewende Navigators. Und nun die Frage zum Abschluss: Wie viel erhöht Ihr Stromlieferant die Kosten nächstes Jahr?

 

Diesen Beitrag offline lesen
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner