Grüne Entscheidung
Grüne Entscheidung

Es ist schon erstaunlich, wie viel Energie eigentlich im Gastgewerbe verbraucht wird. Wer häufig in Hotels übernachtet, der kennt dauerhaft hell beleuchtete Flure und viele weitere Dinge, die einem den Eindruck vermitteln, dass man überall Energie spart nur nicht in Hotels. Vor einem Jahr hatte ich den USA eine Sammlung von Skurrilitäten zur Thema Grüne Entscheidungen zusammengetragen. Das es auch anders geht zeigt ein Beitrag von Ecoquent Positions. Dort wird ein Verzeichnis von 100% Solarhotels vorgestellt und zu Recht die Frage aufgeworfen, ob es weitere Verzeichnisse gibt. Ich würde diese Frage sogar erweitern und gerne die Ökobilanz eines Hotels ähnlich prominent wie Kundenbewertung und Preis bei den Buchungsportalen wie HRS oder Hotels.de sehen.  Damit die Buchung zur „Grünen Entscheidung“ wird.

 

Den Beitrag "Energieverbrauch von Hotels offline Lesen:

Ein Gedanke zu “Energieverbrauch von Hotels

  1. Danke für den Beitrag! Ja, es ist wirklich erstaunlich wie wenige Datenbanken das anbieten. Ich hab aber schon bei BIO HOTELS http://www.biohotels.info/ angefragt und es soll (leider erst) nächstes Jahr dieses Feature hinzukommen. Weiß nicht ob’s erst so wenige gibt, oder ob es so schwer zu erheben ist. Ich denke aber auch, dass der Leidensdruck mittlerweile groß genug und die Technologien reif genug sind und daher sehr viele Hotels diesen Schritt nicht wegen des grünen Images sonders schlichtweg aus Kostengründen gehen.

    Antworten

Kommentar hinterlassen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

benötigt